Hallo und herzlich willkommen zum Neustart!

Schön, dass Ihr den Weg hierher gefunden habt. Meine Name ist Tanja und ich freue mich über jeden Besucher im Buchstabenhaus.

 

Dieser Blog lag nun einige Jahre brach, aber jetzt wird es Zeit für einen Neubeginn. In den nächsten Tagen wird es hier einige Aufräumarbeiten geben, ein paar Aktualisierungen sind definitiv nötig. Was jedoch bleibt, ist das Thema: Bücher soweit das Auge reicht.

Vorrangig findet Ihr hier Rezensionen, damit es übersichtlicher wird, habe ich sie, wie in einem realen Haus, in verschiedene Räume sortiert.  Klickt gerne auf das jeweilige Bild. Neu sind die Audio-Rezensionen, im Prinzip also Buchbesprechungen im mp3-Format. Ihr findet sie unter den aktuellen Artikeln.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Hören :-)

 

Kritik und Anregungen schickt mir gerne an mandelt@buchstaebliches.de. Rezensionsexemplare möchte ich im Moment nicht annehmen.

Im Keller ist es natürlich düster und manchmal ein bisschen unheimlich. Entsprechende Bücher liegen hier: Thriller, Dark Fantasy, Horror, Krimis und Co. Nebenbei ist dies mein Lieblingsraum, deswegen wohl auch der am besten gefüllte ;-)

Neue Rezensionen (mit Audiovariante):

Lena Sander "Phobie", Psychothriller

Lena Sander "Stummer Schmerz", Psychothriller

Fantasy aus den weniger dunklen Bereichen, Romane aller Art und manchmal sogar Liebesgeschichten findet Ihr im Wohnzimmer (ok, letztere eher weniger ;-). Auch Märchenadaptionen sind  vertreten.

 

Essen macht Spaß, Kochen auch und Kochbücher sind toll. Was liegt da näher, als auch diese zu rezensieren? Die Küche ist noch ein bisschen leer, was nicht ist, kann ja aber noch werden.

Sach- und Fachbücher sind natürlich im Büro. Die Themen sind hierbei vielfältig:

DIY-Ratgeber stehen neben historischen Fachbüchern, Literaturgeschichte trifft auf Lebenshilfe, Biographien geraten an Witziges usw. 

 

Das Schlafzimmer ist der privateste Raum. Hier habe ich neben ein paar Infos über mich meine eigenen fiktiven Geschichten abgelegt.

 

Das Gästezimmer ist für Autoren und Autorinnen gedacht, die sich und ihr Schaffen gerne vorstellen möchten. Alle weiteren Infos stehen dort, bei Interesse schreibt mich gerne an.

Ich freue mich auf Besuch.

Ganz neu, aber fertig für den Bezug ist der Mitarbeiterrraum. Hier stellen sich Blogger und Bloggerinnen vor, kommt vorbei, zieht selbst ein oder stöbert auf den Seiten meiner KollegInnen :-)

 

Die gegenseitige Vernetzung und Hilfestellung unter Bloggern und Autoren ist wichtig. Im Partyraum ist Platz für Blogparaden, Vorstellungen, Fragerunden und Co.

 

Im Turmzimmer liegen die Bücher des Projektes der Märchenspinnerei. Mehrere Autorinnen haben sich zusammengetan, um unter diesem Banner Märchenadaptionen zu verfassen, und ich hatte das Glück, sie als Bloggerfee begleiten zu dürfen.

Dieser Raum wird nicht weiter gefüllt, aber schaut trotzdem gerne rein, Bücher werden ja nicht schlecht und das Projekt der Spinnerinnen kann ich nach wie vor weiterempfehlen.

Ich mag Bilderbücher und auch solche für junge LeserInnen. Deswegen haben auch diese hier ihren Platz gefunden. In nächster Zeit werde ich jedoch keine weiteren Kinderbücher rezensieren, Besucher können natürlich gerne trotzdem hereinschauen.

 

Hier klickt bitte nicht auf das Bild, sondern folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Twitter. Dort findet ihr kurze Zwischenberichte über Neuzugänge, Fotos, Privates, Geteiltes anderer Blogger oder Autoren oder auch mal Gewinnspiele.

Hier kann man mich erreichen :-)

Vorankündigungen

BücherBlogger - Das Bücherblog-Portal
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex