Nicolas Uhrberg

Blogger, Autor

Herzlich willkommen und einen schönen Start in die neue Woche allen Lesern. Die Weihnachtszeit sollte eine besinnliche sein, eine, die zum Nachdenken und Innehalten anregt. Dazu habe ich heute einen Lesetipp für euch: Ich möchte euch heute einen Blog vorstellen, den einzigen in meinem Adventskalender vertetenen. Gleich vorweg: Es ist kein Bücherblog, sondern einer, der mit nachdenklichen, gut recherchierten und aktuellen Texten aufwartet. Nach Aussage Nicolas Uhrbergs ist das Herz seiner dort verfassten Essays die Geschichte der westlichen Werte, mit einem offenen, aufgeschlossenen Blick auf Neues.

 

Der Blog ist noch sehr neu und hat entsprechend noch nicht viele Leser, schaut ihn euch wohlwollend an, in meinen Augen haben die Texte auf "Livets dans" es sehr verdient, gelesen zu werden. Der Blog ist unter dieser Adresse zu finden: http://livetsdansblog.com/

 

 

Nicolas Uhrberg wurde 1997 in Köln geboren und interessiert sich sehr für Sprache und Kulturen. Er schreibt Gedichte, Essays und Reportagen, zum Beipiel für das Schülermagazin K50.

2014 hat er mit einer Geschichte am "1. Kölner Junge Autoren Award" teilgenommen, diese wurde in der Anthologie "Angstfutter" veröffentlicht.

Zur Zeit befindet er sich noch auf einem Schüleraustausch in Oslo.

Auf seinem Blog möchte er unter Anderem über seinen dortigen Aufenthalt berichten, über die gemeinsamen und unterschiedlichen Kulturen Norwegens und Deutschlands. Insgesamt will er mit seinen Texten einen Blick auf die Gesellschaft bieten, auf verschiedene Lebensweisen, Werte und Ansichten. Ein sehr spannendes Unterfangen.

 

Seine neusten Einträge befassen sich mit den Anschlägen in Paris, mit der Reaktion der Menschen darauf. Dabei geht er sehr sachlich vor, seine Texte sind gut lesbar, sprachlich ausgefeilt und mit Quellenangaben unterlegt. Auch Bibelstellen nimmt er auseinander und erforscht ihren Hintergrund sowie ihre Interpretationsmöglichkeiten, immer mit dem Blick auf andere Wahrnehmungsweisen. Deutlich schimmert seine Aufgeschlossenheit für Neues, seine Offenheit und Neugierde durch.

Der Titel des Blogs, "Livets Dans" ist einem Gemälde Edvard Munchs gewidmet: "Der Tanz des Lebens". Nicolas Uhrberg gefällt dieses künstlerisch sowie auch hinsichtlich seiner symbolischen Aussage.

 

Zu dem eigentlichen Blog gibt es auch eine Facebookseite, ich vermute sehr, dass Nicolas Uhrberg sich über Besucher freut.

 

Gewinnspiel:

Nicolas Uhrberg hat sich etwas sehr Interessantes für euch ausgedacht: Der oder die Gewinnerin bekomt eine individuelle, persönlich für ihn oder sie geschriebene Kurzgeschichte. Sie wird um drei Stichwörter verfasst, die ihr ihm mit der Gewinnspielfrage liefert: 

 

Nenne drei Stichwörter zum Oberthema "Leben" im Kommentarbereich.

 

Wie immer wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin hier veröffentlicht und benachrichtigt. Und wie immer freue ich mich sehr über jeden einzelnen Kommentar. Aber dieses Mal bin ich besonders gespannt, was dabei heraus kommt. Viel Spaß :-)

Jeder Kommentator/in erklärt sich mit den Spielregeln einverstanden.

 

Die Gewinnerin:

 

Nicolas Uhrberg wird eine Geschichte zu Theas Worten verfassen (und sich mit dir in Verbindung setzen):

 

Natur, Liebe, fließen

 

Die Kurzgeschichte wird dann auch auf seinem Blog veröffentlicht, eine Verlinkung findet ihr hier nach Fertigstellung.

Ich bin gespannt und sage auch heute wieder: Danke :-)

 

 

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Sarah Goerke (Montag, 07. Dezember 2015 03:50)

    Familie Lachen Liebe

  • Petra (Montag, 07. Dezember 2015 06:45)

    Drei Worte ist nicht schwer! Familie, Freunde und kämpfen

  • Stephie (Montag, 07. Dezember 2015 12:56)

    Liebe, Lachen, Musik

  • Schnuly (Montag, 07. Dezember 2015 14:27)

    Meine Familie (steht immer hinter mir), meine Tiere (geben mir Kraft), meine Freunde (um den Ernst des Lebens mal hinter sich zu lassen)

  • Norbert Wild (Montag, 07. Dezember 2015 20:17)

    geniessen, bescheiden sein, aufrichtig sein

  • Thea (Montag, 07. Dezember 2015 20:42)

    Natur, Liebe, fließen

    Ich bin gespannt. LG

  • Nabila (Montag, 07. Dezember 2015 20:44)

    Geliebte Menschen, Bücher, Musik

  • Natalie Landes (Montag, 07. Dezember 2015 21:07)

    Liebe
    Glück
    Gesundheit

  • Malte (Montag, 07. Dezember 2015 23:11)

    Hallenhalma, Sportfreunde, Kaninchen

  • Bianca Petri (Montag, 07. Dezember 2015 23:18)

    Trauer, gute Freunde und Glück

    Finde das ist übrigens ne tolle Idee und bin gespannt waß dabei am ende rauskommen wird