Shadodex 

Verlag der Schatten

Gerade jetzt im Winter, in den langen, dunklen Nächten, bietet sich die Art von Literatur an, die der heute vorgestellte Verlag anbietet. Er ist noch ganz jung, erst seit 2014 auf dem Markt und hat entsprechend noch nicht so viele Bücher im Programm. Aber jeder hat mal klein  angefangen und letztendlich zählt Qualität mehr als Quantität. Deswegen hinter Türchen Nummer 19: Shadodex - Der Verlag der Schatten, spezialisiert auf Mstery, Dark Fantasy und Horror. Eindeutig also Werke für meine Kellergewölbe, entsprechend für mich schonmal sehr interessant. Eine Übersicht bieten euch die Homepage oder auch die zugehörige Facebookseite. 

 

 

 

Bisher sind drei Anthologien und ein Roman im Programm, letzterer unter dem Titel "Walhalla - Pforte nach Asgard" von Parzzival. Es ist bei den gängigen Händlern als Taschenbuch oder eBook erhältlich, eine ausführlichere Buchbeschreibung findet ihr hier.

Die Anthologie "Mysteriöse Zeitkapsel" enthält düstere Kurzgeschichten verschiedener Autoren, in welchen sogar der Birnbaum Theodor Fontanes thematisiert wird, Näheres hier.

Auch in der zweiten Kurzgeschichtensammlung geht es unheimlich zu und wieder sind die Hauptthemen die Zeitreisen...in Gegenden und Welten, die man lieber nicht hätte sehen sollen. Natürlich gibt es für "Schockierende Zeitkapsel" ebenfalls eine Buchbeschreibung. Beide Bücher sind als Taschenbuch sowie als eBook erhältlich.

 

Anthologie Nummer drei beeinhaltet Geschichten einer einzigen Autorin: Bettina Ickelsheimer-Förster, gleichzeitig Inhaberin dieses kleinen Verlages, hat hier ihre eigenen Werke veröffentlicht. Sie wurde 1973 geboren, studierte Philosophie, Psychologie und Rechtswissenschaften, schreibt nebenberuflich und hat schon diverse Geschichten in Anthologien veröffentlicht.

Ihr Ziel ist es, in dem Verlag der Schatten nicht Unmengen von Autoren zu versammeln, sondern besondere Geschichten, die den Leser packen und in Erinnerung bleiben.

Ihre Kurzgeschichtensammlung "Shadodex...die Enthüllungen beginnen" wird heute verlost, weitere Informationen findet ihr hier.

Das Gewinnspiel:

 

Verlost wird das genannte Buch als signierte Printausgabe und ein eBook nach Wahl aus dem Programm, es wird demnach zwei Gewinner/innen geben, vielen Dank dafür an Bettina Ickelsheimer-Förster.

Wer eine Chance darauf haben möchte, beantwortet bitte folgende Frage im Kommentarbereich:

 

Welches ist dein liebstes Buchformat (eBook, Taschenbuch, Hardcover, Hörbuch)?

 

Wie immer gilt: Jeder Kommentator/in erklärt sich mit den Spielregeln einverstanden.

Die Gewinner:

 

Heute gibt es gleich zwei Gewinner/innen zu verkünden, euch beiden herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an den Verlag der Schatten.

Die signierte Printausgabe von "Shadodex" bekommt     Stefanie

Ein eBook aus dem Verlagsprogramm kann sich      Chris     aussuchen.

Allen Teilnehmern vielen Dank fürs mitmachen :-)

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Anke (Samstag, 19. Dezember 2015 06:13)

    Hörbuch, dabei kann ich herrlich entspannen

  • Stephan (Samstag, 19. Dezember 2015 06:14)

    Ich mag auch gerne Hörbücher abends auf dem Sofa nach der Arbeit

  • Jasmin J. (Samstag, 19. Dezember 2015 09:13)

    Taschenbuch :)

  • Sindy (Samstag, 19. Dezember 2015 09:53)

    Hardcover mag ich am liebsten.

  • Julia Götz (Samstag, 19. Dezember 2015 12:50)

    Taschenbuch )

  • Wild Norbert (Samstag, 19. Dezember 2015 13:09)

    Taschenbuch, kan nman überall mitnehmen, ist nicht zu schwer und überall lesen, im Wartezimmer, Zug etc.....

  • Simone Blaschke (Samstag, 19. Dezember 2015 13:10)

    Taschenbuch!

  • Danya (Samstag, 19. Dezember 2015 13:39)

    Taschenbuch, leicht und schön mitzunehmen.
    Hardcover gerne daheim auf der Couch :-)

  • Josi (Samstag, 19. Dezember 2015 13:53)

    Ich bin Hörbuchfan :-)

  • Wolfgang (Samstag, 19. Dezember 2015 13:58)

    Hörbuch auf der Arbeit und Hardcover in der Freizeit

  • Angela Keller (Samstag, 19. Dezember 2015 14:21)

    Ich bin ein totaler Taschenbuch Fan

  • lambrecht (Samstag, 19. Dezember 2015 14:47)

    ebook, klein - fein - immer dabei

  • kreutz (Samstag, 19. Dezember 2015 14:49)

    ebook, gut für die Nachtschicht

  • Sibylle (Samstag, 19. Dezember 2015 14:53)

    Hardcover - es geht nichts über
    ein edles Buch!

  • Stefanie (Samstag, 19. Dezember 2015 15:17)

    Hardcover - das Gefühl, ein "richtiges" Buch in der Hand zu haben

  • Schnuly (Samstag, 19. Dezember 2015 15:18)

    Taschenbuch
    perfekt zum mitnehmen und im Bett nicht so schwer

  • tierliebe (Samstag, 19. Dezember 2015 15:38)

    Hardcover

  • Silvia (Samstag, 19. Dezember 2015 16:16)

    Ich liebe Taschenbücher, sie sind handlich und perfekt zum Lesen und Umblättern im Bett

  • Chris (Samstag, 19. Dezember 2015 16:45)

    Taschenbücher, ganz klar. Beim Autofahren steige ich jedoch lieber auf ein Hörbuch um ;-)

  • Eveline (Samstag, 19. Dezember 2015 17:14)

    Taschenbuch, höre leider bei Hörbüchern nach 2 Minuten nicht mehr zu, da meine Gedanken dann abschweifen

  • Markus Klueners (Samstag, 19. Dezember 2015 18:02)

    Ich mag alles, aber Hardcover am liebsten

  • Barbara (Samstag, 19. Dezember 2015 18:21)

    Hardcover oder Tachenbuch, hauptsache man hat was in der Hand

  • Marion (Samstag, 19. Dezember 2015 18:39)

    Taschenbücher, aber auch e-books lese ich gerne

  • Thea (Samstag, 19. Dezember 2015 18:47)

    Definitiv Taschenbuch. Schön leicht und klein. :) Danke! LG

  • Jenny (Samstag, 19. Dezember 2015 19:18)

    am liebsten Hardcover und dann Taschenbuch Format. und ebook fällt völlig bei mir weg.

  • Bonnie Bennett (Samstag, 19. Dezember 2015 19:49)

    Hallo,

    mir ist ein Buch als Print am liebsten. Da ist es egal ob als Taschenbuch oder Hardcover. aber Ebooks lese ich auch.

    Lg Bonnie

  • Ute Zawar (Samstag, 19. Dezember 2015 20:54)

    Guten Abend,
    seid ich meinen Kindle habe lese ich sehr gerne ebook aber ganz ohne Tbs geht nicht.
    Liebe Grüße
    Ute

  • Andrea Braun (Samstag, 19. Dezember 2015 21:02)

    Ich bevorzuge Taschenbücher wegen ihrem Gewicht und dem günstigeren Preis.

  • Dieter (Samstag, 19. Dezember 2015 21:54)

    eBook

  • Katja (Samstag, 19. Dezember 2015 22:23)

    Hallo und herzlichen Dank auch für dieses schöne Kalendertürchen und die tolle Verlosung! Mein Lieblingsformat ist Hardcover.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  • Michaela Schütze (Samstag, 19. Dezember 2015 22:53)

    Ganz klassisch - das Hardcover

  • jasmin (Samstag, 19. Dezember 2015 23:36)

    Mein liebstes Format ist Taschenbuch.lg Jasmin

  • Frank B. (Samstag, 19. Dezember 2015 23:58)

    Es geht nichts über ein herkömmliches Buch - egal ob gebunden oder Taschenbuch. Hauptsache, man hat etwas in der Hand

  • Ilona Grüning (Montag, 07. März 2016 07:34)

    Ilona G.
    Hardcover Bücher liebe ich sehr.
    Sind diese in "Großschrift" um so mehr,
    dann strengt es meine Augen nicht so sehr an,
    mit "Großbuchstaben", wären viele Leser besser dran.