Ein Nach- und Sammelbericht

Die allermeisten Fantasyleser werden Anfang Februar 2017 davon gehört haben:

Die Agentur Mainwunder unter der Leitung von Tanja Rörsch hat zusammen mit den Autorinnen Emily Thomsen und Christin Burger ein Online-Festival auf die Beine gestellt, das sich ganz der  literarischen Fantasy verschrieben hat.

Eine Woche lang konnte man auf Facebook unzähligen Livelesungen folgen, Buchvorstellungen entdecken, Interviewas lesen und, und, und.

Daran beteiligt waren nicht nur viele AutoInnen, sondern auch fast hundert BloggerInnen.

Die Artikel und Videos sind jedoch viel zu schade, um in den Weiten des Netzes verloren zu gehen, deswegen möchte ich sie hier (nach und nach) für Euch versammeln und auflisten. Für Vollständigkeit kann ich nicht garantieren und auch keine Zeit setzen, wann ich fertig bin, es ist einfach unglaublich viel Tolles dabei.

 

Meine Bücher-Wunschliste ist jedenfalls rasant gestiegen und ich freue mich immer noch wie ein Schnitzel darüber, dass ich Teil dieser Woche sein durfte.

Aber seht selbst: