Gästezimmer

Wer steckt hinter den Büchern?

 

Liebe LeserInnen,

 

oft frage ich mich, wer hinter den wunderbaren, spannenden, traurigen oder schönen Worten steckt, die sich in meinen Büchern verewigt haben. Ich mag es, mehr über den Erschaffer der Welt zu erfahren, in der ich gerade versunken bin. Wer er (oder sie) ist, wie er lebt, woher er seine Inspirationen bekommt usw. So kleine, private Details eben, die mir als Leserin das Gefühl geben, den Autor oder die Autorin ein bisschen zu kennen.

Wenn es euch auch so geht, schaut gerne wieder vorbei, mein Plan ist es, hier insbesondere AutorInnen vorzustellen, die ihre Bücher selbstständig veröffentlichen, demnach keinen großen Verlag als Hilfestellung im Rücken haben. Ich habe schon einige sehr schöne Bücher von Selfpublishern gelesen und möchte hier eine kleine Möglichkeit bieten, auf sie aufmerksam zu machen.

 

Die Vorstellungstexte und Fotos werden von den AutorInnen eigenständig bereitgestellt, ich werde sie nicht verändern  oder korrigieren, sondern lediglich einstellen und das Format anpassen. Ich behalte mir aber das Recht vor, eine Veröffentlichung zu verweigern (z.B. bei rechtslastigen Texten).

Ich hoffe auf viele Teilnehmer, das heißt aber auch, ich kann nicht alle ihre Bücher zeitnah bzw. überhaupt lesen und rezensieren. Ich übernehme demnach keine Verantwortung für die Qualität der Texte. Wenn ich eine Rezension geschrieben habe, wird sie auf der jeweiligen Autorenseite verlinkt.

 

 

 

Liebe AutorInnen,

 

eigentlich sollten mit dem obigen Text alle Fragen geklärt sein, schickt mir gerne eure Vorstellungen mit Allem, was ihr gerne veröffentlichen möchtet und ich richte euch einen Platz in meinem Gästezimmer ein. Zu erreichen bin ich unter mandelt@buchstaebliches.de oder über die sozialen Netzwerke.   .