Franzi liest

 Name des Blogs: www.franzi-liest.de  von Franziska Kurz

 

 Beschreibe deinen Blog mit ein paar Sätzen:

Ein Leben voller Buch- und Wortverliebtheit mit dem „Sonntags nicht gern die Couch verlassen –Gen“, wildes nächtliches Träumen voll erfreulicher Themen für jeden Psychoanalytiker.

Katzenverliebtheit trotz –allergie, Bibliotheksausweisträgerin seit 27 Jahren, bereits seit mehr als 10 Jahren in München ansässig(seit 5 Dirndlbesitzerin), seit gefühlter Ewigkeit glücklich verheiratet, meist in dunkelblau und grau gekleidet, Taschensammlerin und Spasüchtige.

Hier schreibe ich über meine zuletzt gelesenen Bücher (im Jahresschnitt ca 115) und manchmal auch über Leben und Welt – es freut mich, wenn ihr auch etwas davon habt und mich hier gerne besucht.

Franziska

 

Warum bloggst du?

Weil ich unwahrscheinlich gerne über Bücher rede und das ins Netz verlagern wollte.

 

Was macht deinen Blog einzigartig?

Die Mischung aus Lifestyle(Selbstliebe, Wellness und Reisen) und Büchern, die bunt gemischt sind von Anspruch bis Wohlfühlen oder Hirn anregend thrillig.

 

Wo liegen deine Schwerpunkte?

Meine Herzensthemen sind starke Frauen und Selbstliebe/Selbstwertgefühl - ich möchte Frauen bestärken, egal in welchem Alter. Und ich schreibe keinen "rosa Zuckerwattescheiß", wie eine Autorin mir sagte, sondern immer ehrlich und authentisch, auch wenn etwas nicht gefällt.

 

Was wolltest du den Bloggerkollegen, Autoren oder Verlagen schon immer mal sagen?

Findet eure Marke!

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Manuela Hahn (Dienstag, 27. März 2018 16:16)

    da geh ich doch gleich mal bei dir stöbern

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind